Königliches Paarsuchspiel

SPIELINFOS

Name: Königliches Paarsuchspiel

Spiele-Art: Lege- und Zuordnungsspiel
Motto:
Spieler: 2 - 4
Spieldauer: ca. 10 - 20 min
Platzbedarf: 120 x 120 cm
Gewicht: ca. 20 kg
Land: Frankreich

Category
Grossevents
Das Spielprinzip stammt aller Wahrscheinlichkeit nach aus Japan und war dort seit dem 12. Jahrhundert als „Kai-Awase“ (dt. Muscheln zusammenfügen) bekannt. Hinweise auf ein in England und den USA bekanntes Spiel mit Karten namens „Pairs“ und „Pelmanism“, aus dem 19. Jahrhundert, weisen ebenfalls auf eine ähnliche Spielweise hin.
Share via
Copy link
Powered by Social Snap